Seite wählen

Schickermooser

Natürlich. Bio. Artgerecht.

BioLandwirt aus Überzeugung

Den „Schickermooser“ gibt es tatsächlich. Mein Name ist Sören Spiekermann und ich betreibe den Schickermooser Weidehof. Ich bin Bio-Landwirt aus Überzeugung.

Ich möchte mich mit meiner Art und Form der ökologischen Tierhaltung von anderen Betrieben klar abgrenzen. Den Tieren soll es gut gehen und meinen Kunden möchte ich qualitativ hochwertige Lebensmittel anbieten.

Aus der Industrie in die Landwirtschaft

Aber ich war nicht immer in der Landwirtschaft tätig. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Industriekaufmann, konnte ich dem Arbeitsleben in einem Büro nicht wirklich viel abgewinnen. Mit ehemaligen Schulkollegen entwickelte ich die Idee „Schickermooser“ und kündigte bei meinem damaligen Arbeitgeber.

Ein Praktikum in einem landwirtschlichen Betrieb gab mir damals die ersten Einblicke in das Thema, welches ich dann mit einem Studium der „Ökologischen Agrarwissenschaften“ an der Uni Witzenhausen vertiefen konnte.

Viele haben mir damals wie heute die Frage gestellt: Was hat dich an der Landwirtschaft so gereizt? Meine einfache Antwort: Ich bin Sauerländer. Bodenständig, war immer viel draußen in der Natur unterwegs. Das wird man einfach nicht los. Und heute muss ich sagen, die Vielfältigkeit als 1-Mann-Betrieb in der Landwirtschaft ist einfach unglaublich groß. Ich mache (fast) alles selber. Neben den eigentlichen landwirtschaftlichen Tätigkeiten, also der Mast der Schickermooser Weidehähnchen, kümmere ich mich nicht nur um die Vermarktung und den Vertrieb meiner Hähnchen, auch das Reparieren von Maschinen, die Buchhaltung und vieles andere mehr.

Wenn Sie Interesse an meinem Betrieb und dem Konzept Schickermooser Weidehähnchen haben, sprechen Sie mich einfach an. Gerne zeige ich Ihnen den Schickermooser Weidehof und wie die Weidehähnchen hier nach Bioland-Richtlinien gemästet werden.

Impressionen vom Schickermooser Weidehof